8. Virtuelle und fremde Bestände

Bei den so genannten Virtuellen Beständen handelt es sich in der Regel um Archivgut, das körperlich größtenteils vor Ort in den Kirchgemeinden und Pfarrämtern vorhanden ist. Im Landeskirchenarchiv befinden sich lediglich die dazugehörigen Findhilfsmittel.

Eine Sonderform bildet das Projekt "Eisenacher Oberland". Hier wurden virtuell die Findbücher von Beständen zusammengefügt, welche an unterschiedlichen Orten lagern (teilweise auch im Landeskirchenarchiv).

Bei den fremden Beständen handelt es sich um Unterlagen, die physisch in anderen Archiven vorhanden und dort einsehbar sind, die inhaltlich aber für die Orts- und Kirchengeschichte unserer Region interessant sein können, weshalb wir diese Findmittel hier zur Information einstellen.
 

 

Virtuelles Archiv "Eisenacher Oberland"
Bisher sind folgende Bestände erfasst und stehen als PDF-Dokument zur Verfügung:

Einige der oben aufgeführten Bestände inkl. der Online-Findbücher finden Sie auch in anderen Bestands-Rubriken (z.B. 1.1. Sachsen-Weimar-Eisenach).



Nachlass Otto Moritz Schmiedel
Standort: Evangelisches Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz
                (siehe Findbuch)


 

zur Gesamtübersicht

 

Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich:

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

30.03.2020
Wo ist jemand, wenn er fällt, der nicht gern wieder aufstünde? Wo ist jemand, wenn er irregeht, der nicht gern wieder zurechtkäme? Jesus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.
Jeremia 8,4 Johannes 6,37

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen