Archivpreis der EKM 2022

(05.01.2022) — mkoeppe

Auch in diesem Jahr sollen wieder Archivträger der EKM für besondere Projekte ausgezeichnet werden.
Der erste Preisträger erhält 2.000 €, der zweite 1.000 €.

Ausgezeichnet werden Maßnahmen zur vorbildlichen Sicherung, Erschließung und Auswertung sowie der fachgerechten Unterbringung der Archive und nicht zuletzt die Zugänglichmachung für NutzerInnen.
Bewerben können sich die evangelischen Archive aus allen Kirchenkreisen der EKM.
Ausgezeichnet werden jeweils abgeschlossene Projekte von Körperschaften und Institutionen.
Sie können sich selbst bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden. Bewerbungen und Vorschläge können formlos eingereicht und sollten durch Bildmaterial anschaulich ergänzt werden.
Mindestens eines der nachfolgend genannten Kriterien sollte herausragend begründet werden:
- wichtige Übernahmen oder Maßnahmen zur Archivgutsicherung
- Maßnahmen zur Sicherung, Restaurierung und fachgerechten Unterbringung von Archivgut (z.B. Archivbau)
- Erschließung und Verzeichnung von Archivbeständen
- Ausbau des Benutzerservices, der Öffentlichkeitsarbeit oder von Projekten

Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 30.04.2022 an:

Bereich Nord                                         Bereich Süd
Kontakt: Dr. Margit Scholz                      Kontakt: Christina Neuß
Landeskirchenarchiv Magdeburg              Landeskirchenarchiv Eisenach
Freiherr-vom-Stein-Str. 47                      Ernst-Thälmann-Str. 88
39108 Magdeburg                                  99817 Eisenach
E-Mail: archiv.magdeburg@ekmd.de        E-Mail: archiv.eisenach@ekmd.de

Eine Prüfung der Projekte kann durch Mitglieder der Jury ggf. vor Ort erfolgen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bekanntgeber des Preisträgers erfolgt Anfang September 2022. Die Preisverleihung findet in einer gesonderten Veranstaltung am Ort des Preisträgers statt.


 



 


 

Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich:

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

07.12.2022
Weh denen, die den Schuldigen gerecht sprechen für Geschenke und das Recht nehmen denen, die im Recht sind! Was wahr ist, was achtenswert, was gerecht, was lauter, was wohlgefällig, was angesehen, wenn immer etwas taugt und Lob verdient, das bedenkt!
Jesaja 5,22.23 Philipper 4,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen