Pfarrbibliotheken

Eine Übersicht zu historischen Bibliotheksbeständen in Thüringen finden Sie im Handbuch der historischen Buchbestände (bearbeitet von Felicitas Marwinski).

In diesem Handbuch sind Informationen zu vielen wichtigen Thüringer Kirchenbibliotheken eingearbeitet.
Der Bearbeitungsstand dieses Handbuches liegt in machen Fällen um etliche Jahre zurück. Einige der hier aufgeführten Bestände sind generell oder als Depositum an das Landeskirchenarchiv Eisenach übergeben worden. Dies trifft auf folgende Bestände zu:

Bibliothek im Predigerseminar Eisenach
Bibliothek der Stadtkirche St. Georgen in Eisenach
Hoffmannsche Bibliothek im Evangelisch-Lutherischen Pfarrarchiv Gerstungen
Bibliothek im Kirchenarchiv Pößneck (bis auf einige Ausnahmen im Landeskirchenarchiv Eisenach)
Pfarrbibliothek Stedtfeld


Für die Verzeichnung (Katalogisierung) der historischen Bibliotheksbestände in einem Pfarrarchiv/Kirchgemeindearchiv finden Sie nachstehend eine entsprechende Hilfe:
Der Umgang mit historisch wertvollem Bibliotheksgut (Ausleihe, Veräußerung, Vernichtung) wird in der Vermögensverwaltungs- und Aufsichtsverordnung (VVwAufsV) vom 13. September 2014 (ABl. S. 198, ber. 2014, S. 262) unter dem Absatz Nr. 21.11 geregelt.











 

Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich:

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

29.10.2020
Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes. Meine Lieben, ich schreibe euch nicht ein neues Gebot, sondern das alte Gebot, das ihr von Anfang an gehabt habt. Das alte Gebot ist das Wort, das ihr gehört habt.
5. Mose 4,2 1. Johannes 2,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen