Landeskirchenarchiv Eisenach

Am 27. März 2014 wurde unser neues Archivgebäude in der Ernst-Thälmann-Str. 88 in Eisenach offiziell eingeweiht. Das vorherige Domizil in der Kreuzkirche am ehemaligen Eisenacher Friedhof ist inzwischen vollständig geräumt.
Die Bedingungen in unserem neuen Gebäude haben sich sehr zum Vorteil für uns sowie auch für unsere Besucher entwickelt. Es gibt jetzt ausreichend Leseplätze, ebenso Parkplätze direkt am Archiv sowie einen barrierefreien Zugang zum Haus über eine eigens angelegte neue Zufahrtsstraße.
Wenn der Weg ins Stadtzentrum nun auch etwas weiter ist, müssen Sie dennoch nicht auf die vielen Eisenacher Sehenswürdigkeiten verzichten - die Haltestellen für den Stadtbus befinden sich ganz in der Nähe unseres Archivs.
Hinweise zum Standort sowie eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

 

Zur Geschichte des Archivs:

Das Landeskirchenarchiv Eisenach ist eines der beiden landeskirchlichen Archive der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)

Das Landeskirchenarchiv Eisenach wurde als unmittelbare Folge der Gründung des Landes Thüringen am 1. 11. 1922 eingerichtet. Zunächst konzentrierte man hier die historischen Überlieferungen der kirchlichen Mittelbehörden (Inspektionen und Superintendenturen) der acht ehemaligen Landeskirchen von Sachsen-Weimar-Eisenach, Sachsen-Meiningen, Sachsen-Altenburg, Sachsen-Gotha (ohne Coburg), Reuß jüngerer Linie, Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen (ab 1934 auch Reuß älterer Linie). Die neunte, inzwischen auch schon historische Landeskirche, deren zentrale Überlieferung im Landeskirchenarchiv Eisenach verwahrt wird, ist die Evangelisch Lutherische Kirche in Thüringen (bis 1948 "Thüringer evangelische Kirche").

Außer den o.g. Quellen stehen unseren Benutzern eine Menge weiterer Aktenbestände, wie z.B. Nachlässe, Sammlungen, Kirchenbuchfilme sowie eine umfangreiche Archivbibliothek zur Verfügung. (siehe Bestandsliste)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zu verschiedenen Forschungsgebieten und Anlässen unser Archiv zu benutzen:

  • Kirchengeschichte - hier insbesondere Kirchenkampf im "Dritten Reich"
  • Zeitgeschichte
  • Regional- und Ortsgeschichte
  • Familiengeschichte
  • Evtl. weitere Themenbereiche auf Anfrage
  • Hier werden Dissertationen, Seminarfacharbeiten von Schülern und Studenten, Forschungsarbeiten der verschiedensten Art, Ortsgeschichten, Ortschroniken oder auch ganze Bücher geschrieben. Sie können unsere Quellen auch aus rein privatem geschichtlichem Interesse benutzen.

Das Landeskirchenarchiv Eisenach ist heute zuständig für die landeskirchlichen Organe, Ämter und Einrichtungen der EKM auf dem Gebiet der ehemaligen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen. Der Gesamtbestand setzt sich zusammen aus:
6.000 lfm Akten, Bücher und Zeitschriften
4.000 lfm Pläne und Zeichnungen
2.000 Tonbänder und Tonkassetten
ca. 2.000 Mikrofilme (aus der Kirchenbuchsicherungsverfilmung)
etwa 50 Urkunden sowie eine umfangreiche Foto- und Bildersammlung.

Alle verzeichneten Archivalien stehen für die Benutzung zur Verfügung.
Informationen zu unseren Benutzungsbedingungen finden Sie hier.

Zu den Aufgaben des Landeskirchenarchivs gehört außerdem die Archivpflege, d. h. die Beratung aller kirchlichen Archivträger in unserem Bereich. Unterstützt wird das Archiv dabei von den Archivpflegern in den Superintendenturen.


Unser Schwesterarchiv (Archiv- und Bibliothek der Kirchenprovinz Sachsen in Magdeburg) erreichen Sie derzeit über folgende Kontaktdaten:



Für weitere Informationen schauen Sie bitte auch auf unsere Kontakt-Seite und unsere Links. Auf letzerer finden Sie die Internetadressen verschiedener Institutionen, insbesondere der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte, die interessante kirchengeschichtliche Veröffentlichungen und Veranstaltungen anbietet.

Das Thüringer Landeskirchenarchiv ist Mitglied im Verband kirchlicher Archive und in der UNESCO-Liste der Archive eingetragen.

Mitglied im Verband kirchlicher ArchiveListed on UNESCO Archives Portal


 

Öffnungszeiten

Mo. – Do.: 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldung erforderlich:

 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

29.05.2016
Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
Psalm 143,6 Matthäus 11,28

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen